> Ein Hamburger Jung, Kiek mol in! Hamburg rund um die Uhr

Navigation
NewsTicker
Neues Bild: Schiffstaufe +++ Hafengeburtstag 2017 online +++ Neue Bilder in der Galerie: Kunst +++ Neue Galerie Stein Hanse +++ Neues Bild Galerie EB Ostern 2017

Hamburg News
Subotic zum HSV? +++ Wedel: Krankenwagen versperrt Straße +++ Feldstraßenbunker wird grün +++ Loki-Schmidt-Platz +++ Verlangt Hamburg bald Eintritt? +++ Jungfernfahrt +++ Freibäder geöffnet +++ Tragisches Ende +++ BVB aus dem Rennen +++ Kühne sichert die Lizenz

Branchenbuch

Hamburg
Event - Kalender
Branchenbuch
Apotheke
Allgemein
Behörde
Essen,Speisen & Trinken
Firmen
Freizeit & Hobby
Führung, Rundgang
Gesundheit
Kinder
Kultur & Kunst
Plattdeutsch
Pranger
Rund ums HausTier
Sehenswürdigkeiten
Service
Sex
Shopping
Sport
Übernachtung
Veranstaltungsorte
Webcams
Wetterstation Rahlstedt
Witze
XYZ

Airedale Terrier
Der Airedale
Graf Barki
Monty
Queeny
Airedale in Not
Züchter

Für die HP
AnigifLexikon
Anigifwelt
SmileyLexikon
Smileyuniversum
Generator

Branchenbuch Adressen & Links aus Hamburg Stadt & Land

Branchenbuch Adressen & Links aus Hamburg Stadt & Land

Adressen & Links aus Hamburg Stadt & Land by www.einhamburgerjung.de
Alle Angaben ohne Gewähr!
Sie können unten im Suchfeld Name, Straße oder Postleitzahl eingeben.

Hier kommen kostenlos gewerbliche Adressen & Links rein. Melden Sie mir Ihre Adresse und oder Ihre Webseite.
Es werden "FAST" alle Adressen & Links aufgenommen
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Alle


Suchergebnisse:

Butterkuchen

Aktualisiert am: 11.02.17

Rezepte, Rezeptwelt:Butterkuchen
Zutaten:
1/2 Hefewürfel
50 ml Wasser,
75 g Butter
500 g Mehl
80g Zucker
1 Prise Salz,
250 ml Milch
Für den Streusel:
130 g Butter,
130 g Zucker
70 g Mandeln (geschält und blättrig geschnitten),
1 bis 2 Tropfen Bittermandelöl,
1 bis 2 EL Rosenwasser, evtl. einige EL Milch
Zubereitung:
Hefewürfel in Wasser auflösen und 15 Minuten stehen lassen. Butter weich werden lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die aufgelöste Hefe hineingeben. Mit etwas Mehl zu einem dünnen Brei verrühren. 15 Minuten stehen lassen. Zucker und Salz beifügen. Die weiche Butter mit dem Backhorn oder dem Kochlöffel unter das Mehl arbeiten. Nach und nach zimmerwarme Milch dazugeben. Mit dem Backhorn oder dem Kochlöffel, später mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Auf einer trockenen Arbeitsfläche mit den Händen gut durchkneten. Zu einer Kugel formen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. Teig erneut durchkneten. Hefeteig 1 cm dick auswallen, auf ein großes, gut gefettetes Backblech legen und mit wenig flüssiger Butter bepinseln. Mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen Ort gehen lassen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Für den Streusel die Butter erwärmen, den Zucker auf kleinem Feuer darin zergehen lassen und alle übrigen Zutaten dazumischen. Den Streusel auf den noch heißen Kuchen verteilen, ihn antrocknen lassen oder nochmals kurz in den Ofen schieben.
Kuchen-OTHR


 

01 Lexikon © 2003-2007 by Michael Lorer

Startseite Navigation
Unser Wetter
WetterStation

Galerie
Klicke auf das Bild
Allgemein
Balduin Harburg
Barki Rahlstedt
Barki & Freunde
Baum
Bauten
Blumen
Eigene Basteleien
Fahrzeuge
Flugobjekte
Graffiti
Hafengeburtstag
Halloween
Insekten
Katze Harburg
Kunst
Landschaft
Modellbau
Monty
Oldtimer Youngtimer
Queeny
Schiffe
Tiere
Verkehr
Vögel
Wasser
Wetter
VideoGalerie

SpieleEcke
Fußball
Minigolf
Pool - Billard
Super Mario
Yeti 1
Yeti 2
Yeti 3
Yeti 4
Yeti 5


nach oben

Meine Webseiten

nach oben

gute Freunde und Partner
   
© JoBi 1999-2017